Neuer Fingerabdruck leicht gemacht!

In der biometrischen Zukunft sollen wir uns ja überall statt mit Passwort einfach mit Fingerabdruck anmelden können. Doch was tun, wenn der eigene Fingerabdruck gehackt wurde, man diesen zur Identifizierung nicht mehr verwenden kann? Bei Passwörtern ist das kein Problem. Das alte Passwort wird gesperrt und ein Neues verwendet. Und bei Fingerabdrücken? Ebenfalls kein Problem! Der Chaos Computer Club zeigt wie man sich ganz einfach einen neuen Fingerabdruck machen kann:

Soviel zum Thema schöne neue Biometrie-Welt. Und wer glaubt, dass Biometriedaten so sicher verwahrt werden, dass obiges Szenario extrem unwahrscheinlich sei, der möge mal folgende Artikel über die wahnsinnige Sicherheit biometrischer Daten holländischer, aber auch deutscher und österreichischer Pässe lesen:


Schöne neue Welt! Ich geh mir dann schon mal eine Reihe Fingerabdrücke herstellen und mich vielleicht auch noch nach Kontaktlinsen mit Ersatz-Irisaufdruck erkundigen.
Avatar
Andreas Maier
Data Alchemist

My interests include machine learning, software development, physics and mathematics

Related