Warum bin ich bloß nicht ...

Warum bin ich bloß nicht überrascht?

taz.de

Facebook speichert sogar Gelöschtes: 1.200 Seiten voller Personendaten

Ein Student hat bei Facebook eine Liste seiner Daten eingefordert. Er bekam 1.200 DIN A4-Seiten – darin enthalten sogar alte Nachrichten, Chats und gelöschte Daten.

Related