Zitat: "Wenn diese Internetdienstleister es ...

Zitat: “Wenn diese Internetdienstleister es nicht schleunigst lernen, uns in ihren Communitys als Bürger zu behandeln statt als Gemüse, werden etliche Regierungen auf der Welt in naher Zukunft Machtworte sprechen.”

Das Problem an der Verstaatlichung von Google oder Facebook ist nur, dass dann der Staat alle unsere Daten hat und nicht ein Unternehmen. Ich weiss nicht, was schlechter ist. Aber in Deutschland ist eh alles schon zu spät: Jeder Bürger ist nummeriert, und zwar mindestens 2-mal: 1. Die lebenslang gültige Steuer-Identifikationsnummer. 2. Die lebenslang gültige Krankenversicherungsnummer. Für Männer noch die Personenkennziffer der Bundeswehr. Das widerspricht zwar alles einem Urteil des deutschen Bundesverfassungsgerichts von 1983, aber was kümmert das die dt. Regierung. Wird Zeit das die Piraten nicht nur die 5%-Hürde nehmen sondern auch die 50%-Hürde und hoffentlich diesem Treiben ein Ende bereiten.

zeit.de

Google und Facebook werden irgendwann verstaatlicht

Die großen Betreiber von Internetdiensten werden zu Grundversorgern. Sie behandeln ihre Nutzer aber so schlecht, dass sie damit eine strenge Regulierung provozieren.

Related