Die Liste der Kunden des ...

Die Liste der Kunden des Handels- und Bankhauses der Fugger umfasste im Mittelalter neben den Kaisern des Heiligen Römischen Reiches die Königshäuser der Niederlande und Portugals. Auch Heinrich VIII. oder die Päpste waren Kunden des Hauses. Eines der wichtigsten zu finanzierenden Projekte der damaligen Zeit war der Neubau des Petersdomes in Rom, aber auch der Unterhalt des päpstlichen Armeekorps Schweizergarde.

1486: Das Handelshaus Fugger wird vom Augsburger Rat erstmals als „Bank“ bezeichnet. 1500: Die Päpste werden Kunde der Bank, von nun an werden deren Ablassgeschäfte zum Teil über die Fuggerbank abgewickelt. 1508: Verleihung des Münzrechts der Päpste an die Bank. 1557: Der Staatsbankrott des Hauses Habsburg schädigt die Fugger schwer.

Mmh, wer möchte da noch behaupten Geschichte wiederholt sich nicht…

de.wikipedia.org

Fürst Fugger Privatbank – Wikipedia

Related