In Frankreich konnte früher auch ...

In Frankreich konnte früher auch noch der Kopf weg sein. Zwischen 1500 und 1800 war der Staat achtmal pleite. Hin und wieder ließen die Herrscher besonders hartnäckige Gläubiger vorbeugend exekutieren, was den Eifer der Überlebenden, ihre Forderungen einzutreiben, deutlich dämpfte.

Die Banken sollten vorsichtig sein mit ihren Forderungen an Griechenland…

abendblatt.de

Griechisches Schicksal in der Kultur der Staatspleiten

Volksrepublik China war erstes Bankrott-Land der Welt. Frankreich war bereits achtmal zahlungsunfähig, genauso oft wie Deutschland.

Related