Es ist Wahlkampf. Heute habe ...

Es ist Wahlkampf. Heute habe ich einen Brief von Hans Ströbele in meinem Briefkasten. Darin steht zu meinem Erstaunen, ich zitiere:

Liebe Bürgerinnen und Bürger, … In den letzen Jahren habe ich mich zudem um die Aufklärung des Staatsversagens bei der Verfolgung des Nazi-Trios im Untergrund und um das Ausspähen der deutschen Bevölkerung durch den US-Geheimdienst NSA gekümmert. …

Soso, Ströbele hat sich also “um das Ausspähen der deutschen Bevölkerung durch den US-Geheimdienst NSA gekümmert.”

Erfrischend ehrlich, würde ich sagen! ;-) Jetzt weiss ich jedenfalls, wen ich nicht wählen darf. Vielen Dank für diesen Brief, Herr Ströbele.

Related