"Berlinweit wurden 2015 die meisten ...

“Berlinweit wurden 2015 die meisten Verbrechen im Regierungsviertel gezählt (90.000 Fälle).”

Mancher ist darüber sicher gar nicht überrascht. Überraschend ist höchstens, dass das Regierungsviertel damit nicht zum Problemviertel wird. Stattdessen fordern Politiker mehr Polizeipräsenz im nur sechstschlimmsten Bezirk um das Kottbusser Tor. Man könnte meinen, sie wollen wohl bei ihren Straftaten im Regierungsviertel lieber ungestört bleiben.

berliner-abendblatt.de

404 - Seite nicht gefunden - Berliner Abendblatt

Related