Sind die Medien auf dem ...

Sind die Medien auf dem rechten Auge blind?

deutschlandfunkkultur.de

Medienkritik - Wo bleibt die Resonanz auf die “Hannibal”-Recherche?

Eine lange Recherche der „taz“ beschäftigt sich mit dem Aufbau eines rechten Untergrundnetzwerkes in Deutschland. Daran seien Soldaten, Reservisten, Beamte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verfassungsschutzes beteiligt. Warum schlägt dieser Bericht kaum Wellen?

Related