Gute Nachrichten: "Den großen Nahrungsmittelkonzernen ...

Gute Nachrichten:

“Den großen Nahrungsmittelkonzernen der Welt machen die sich rasch ändernden Konsumgewohnheiten zu schaffen. Weltweit setzen die Menschen zunehmend auf frische und regionale Lebensmittel und machen einen Bogen um Fertigprodukte. Deshalb schrieb Kraft Heinz den Wert seiner Marken im vierten Quartal um 15,4 Milliarden ab.”

Weiter so! Den Bio-Bauern gehört die Zukunft!

faz.net

Aktienkurs bricht ein: Kraft Heinz muss Milliarden auf seine Marken abschreiben

Der Lebensmittelkonzern Kraft Heinz ist wegen veränderter Verbrauchergewohnheiten tief in die roten Zahlen gerutscht. Die amerikanische Börsenaufsicht stößt zudem auf Ungereimtheiten. Anleger erleben einen Kursrutsch.

Related