Na endlich - Ich predige ...

Na endlich - Ich predige schon seit Jahren, das Berlin mehr Fußgängerzonen braucht. Und zwar sollten die Friedrichsstraße, Unter den Linden und die Straße des 17. Juni alle zu Fußgängerzonen werden. Dazu sollten noch das Zentrum von Zehlendorf, die Schloßstrasse in Steglitz, rund um den Boxhagener Platz in Friedrichshain und wahrscheinlich noch einige andere Bereiche in Fußgängerzonen umgewandelt werden. Und zwar nicht nur in den Sommerferien, wie jetzt in der Friedrichstraße. Das ist vollkommener Unsinn. Sondern das ganze Jahr. Ansonsten könnte der Eindruck entstehen, das Berlin nur in den Sommerferien eine Stadt für Menschen ist und den Rest des Jahres ist die Stadt weiterhin nur eine Autobahn.

tagesspiegel.de

Berlin bekommt eine neue Fußgängerzone

Die Friedrichstraße wird wieder zur Fußgängerzone - und zwar in den Sommerferien. Und auch am Alexanderplatz gibt es eine Veränderung.

Related