"Exklusiv für die Teilnehmer der ...

“Exklusiv für die Teilnehmer der Konferenz wurde der neue Film des Regisseurs David Attenborough gezeigt, ein bewegendes Werk über den Zustand des Planeten. Ich sah Leute, die bei der Vorführung weinten. Und ich dachte: Das ist so scheinheilig! Draußen standen 1500 Privatjets, mit denen diese Leute in die Schweizer Berge geflogen waren, und jetzt weinten sie hier drinnen bei einem Film über die Folgen des Klimawandels. Ich hatte das Ganze so satt.”

“Man spricht über alles Mögliche, aber nicht über das, was man selbst zu einer gerechteren Gesellschaft beitragen könnte. Warum man den eigenen Beschäftigten keine anständigen Löhne bezahlt; warum man Gewinne verschiebt, um weniger Steuern bezahlen zu müssen.”

“Zwischen 1930 und 1970 betrug der amerikanische Spitzensteuersatz im Durchschnitt 82 Prozent. In Davos ist der Computerunternehmer Michael Dell gefragt worden, was er von einem Spitzensteuersatz von 70 Prozent halte. Dell hat geantwortet, man solle ihm ein Land nennen, in dem das funktioniert habe. Die Antwort lautet: Die USA!”

Der Mann hat sowas von recht.

zeit.de

Rutger Bregman: “Ich empfand Davos als oberflächlich und hohl”

Sein Auftritt vor der Wirtschaftselite in Davos machte Rutger Bregman mit seiner Kritik am Kapitalismus weltweit bekannt. Jetzt träumt er von einer Bewegung.

Related