Die Motorradfahrer die sich jetzt ...

Die Motorradfahrer die sich jetzt darüber aufregen sollten sich mal klarmachen: Eine Lärmgrenze von 95 Dezibel Standgeräusch ist noch viel zu hoch. Schaut man mal unter https://de.wikipedia.org/wiki/Lautst%C3%A4rke sieht man das bei über 85 Dezibel Dauerbelastung Hörschäden drohen.

Es ist mir unklar, wieso überhaupt Motorräder mit mehr als 85 dB zugelassen werden können, geschweige denn Ducatis mit 107 dB Lautstärke. Das ist lauter als ein Presslufthammer! (Und das im Stand, bei Vollgas am Berg dürften noch einige Dezibel dazukommen.)

Ich jedenfalls freue mich schon auf flüsterleise Elektromotorräder, die die Hersteller jetzt bestimmt alle ganz schnell auf den Markt bringen. Die Zeiten tauber Affen auf Presslufthammern sind hoffentlich endgültig vorbei.

motorradonline.de

Lärmfahrverbot in Österreich: Auch legale Serien-Motorräder sind betroffen

Seit 10. Juni gilt in Tirol auf einigen Strecken ein Fahrverbot für Motorräder mit einem Standgeräusch über 95 dB(A). MOTORRAD hat bei den Herstellern nachgefragt, welche aktuellen Modelle betroffen sind.

Related