Hier ist endlich mal jemand ...

Hier ist endlich mal jemand mit Idealen und Utopien, wie unsere demokratische Gesellschaft sich positiv weiterentwickeln kann. Und so jemand ist in Taiwan tatsächlich und zu Recht Digitalminister. Und wen haben wir zu Digitalministern gemacht? Günther Oettinger und Dorothee Bär! Da muß man sich als Deutscher echt schämen, wenn man das mit Taiwan vergleicht. Gott sind wir rückschrittlich!

t3n.de

Von der Hackerin zur Digitalministerin: So löst Audrey Tang Systemfehler der Politik | t3n – digital pioneers

Im Schatten Chinas testet Taiwan neue Formen direkter Demokratie. Die Hackerin Audrey Tang ist dort Digitalministerin.

Related