Also wenn man sich das ...

Also wenn man sich das anschaut und mit Berlin vergleicht, kriegt man Tränen in den Augen. So sollten Fahrradwege aussehen! Sie haben sogar Fahrradwege zum Flughafen. Und erst die Fahrradparkhäuser! So etwas gibt es in Berlin garnicht. Alles was Berlin bisher für den Radverkehr macht wirkt dagegen total lächerlich, rückschrittlich und geradezu peinlich. Sorry, aber das ist so.

Und das Video unten von Eindhoven ist von 2014. Weitere Video sind z.B. von Nijmegen 2016 https://www.youtube.com/watch?v=wZDsRH3g0q0 und aus Veenendaal 2020 https://www.youtube.com/watch?v=OrxJHshWY54

Natürlich gilt es nicht nur für Berlin, die meisten Städte in Deutschland sind geradezu absurd Fahrrad-feindlich im Vergleich zu den Städten in den Niederlanden. Aber Berlin nennt sich seit 2004 Fahrradstadt und hat seit 2018 ein Mobilitätsgesetz (https://www.berlin.de/sen/uvk/verkehr/verkehrsplanung/radverkehr/mobilitaetsgesetz/), welches den Radverkehr fördern soll. Da würde ich erwarten, das es wenigstens einen einzigen Radweg in Berlin gibt, der modernen Standards, wie man sie aus den Niederlanden kennt, genügt. Aber da gibt es einfach nichts. Ich fordere daher Zwangsweiterbildung für alle Berliner Stadtplaner in den Niederlanden. Ansonsten lachen sie uns doch aus, die Holländer!

youtube.com

Eindhoven, nominee best cycling city in NL, 2014 [313]

Eindhoven is one of the 5 nominees to become best cycling city in the Netherlands in 2014. A portrait. More info: http://bicycledutch.wordpress.com/2014/03/0

Related