Politik für die oberen 1% ...

Politik für die oberen 1% sollte in einer Demokratie nie mehrheitsfähig sein. Korrupte Handlanger für Milliardäre wie Merz und Lindner braucht niemand. Sollen sie auswandern in irgendeine Steueroase. Ich habe gehört auf den Cayman Island warten 200000 Briefkastenfirmen darauf, dass jemand die Briefkästen leert. Das wäre der richtige Job für sie.

spiegel.de

Friedrich Merz, Christian Lindner und Co.: Abstieg der Superliberalen – Kolumne

Ob Friedrich Merz oder Christian Lindner: Wenn es nicht läuft, ist angeblich der böse Zeitgeist schuld. Dabei hat die Krise des alten Wirtschaftsliberalismus reale Gründe.

Related