In diesem sehr interessanten Video ...

In diesem sehr interessanten Video sieht man wie PR-Agenturen aus London mit dubiosen Hintergründen deutschen Parteien ohne mit der Wimper zu zucken ihre Dienste im aktuellen Wahlkampf anbieten. Und sie treffen in Deutschland auf willfährige Internet-Analphabeten (man kann sie als menschliche Bots bezeichnen) die jeden Quatsch sofort weiterleiten.

Daher ist es so wichtig immer wieder die Algorithmen Facebooks & Co. auch mit gutem Inhalt zu füllen. Überlasst das Internet nicht den PR Agenturen und ihren Bots. Bots sind nur schnell, aber echte Inhalte bleiben länger haften und sind locker zehnmal soviel wert wie jede von Bots verteilte FakeNews. Denkt selbst. Und schreibt euren eigenen Inhalte. Dagegen kommen PR Agenturen mit ihren Kampagnen aus heißer Luft nicht an.

daserste.de

Die Story im Ersten: Wahlkampf undercover | Reportage & Dokumentation

Wie sicher ist der Superwahlkampf 2021? Die Filmemacher wagen ein ungewöhnliches Experiment: Unter falscher Flagge und mit gefakter Identität schleust sich Peter Kreysler in das Innere international agierender PR-Agenturen.

Related