Ein Nature-Artikel rechnet vor, dass ...

Ein Nature-Artikel (https://www.nature.com/articles/s41467-021-25720-2) rechnet vor, dass es möglich ist den gesamten Stromverbrauch der Welt alleine mit Solarkraftwerken auf den Dächern zu erzeugen. Dazu haben sie aus Satellitenbildern die Gesamtgröße aller Dachflächen aller Gebäude auf der Welt gemessen (200000 km^2) und abhängig von der Klimazone errechnet, wieviel Strom man damit erzeugen kann. Ihr Ergebnis: Wenn mindestens 50% der gesamten Dachfläche dieser Welt mit Solarzellen bestückt würden, konnte man damit den Stromverbrauch der Welt decken. Leider sind wir davon derzeit noch weit entfernt. In Berlin z.B. gibt es trotz Rot-Rot-Grüner Regierung kaum Dächer mit Solarzellen.

Trotzdem zeigt auch diese Studie mal wieder, dass es prinzipiell möglich ist, den gesamten Energiebedarf der Menschheit durch erneuerbare Energien zu decken. Man muß es nur tun. Wer glaubt ohne Gas- und Atomkraftwerke ginge es nicht, zeigt nur seine Ignoranz gegenüber dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

efahrer.chip.de

Auf jedem Dach eine Solaranlage: Reicht der Strom für die gesamte Menschheit?

Wenn man auf jedem Dach der Welt eine Solaranlage errichten würde, würde das reichen, um den weltweiten Strombedarf zu decken? Ein internationales…

Related