Das ist der größte Skandal ...

Das ist der größte Skandal in der deutschen Energiepolitik. Seit 2007 gab es keine, wirklich absolut keine Reduktion der CO2-Emissionen aus Braunkohlekraftwerken in Deutschland. Jeder spricht von Energiewende, aber die umweltschädlichsten Kraftwerke in Deutschland werden einfach so weiter betrieben als sei nichts gewesen. Und dabei könnte man durch Abschaltung von nur drei Kraftwerken (Neurath, Niederaußem, Jänischwalde) 81 Millionen Tonnen CO2 im Jahr einsparen! Das ist mehr als die Hälfte der Gesamtemissionen aller Braunkohlekraftwerke von 150 Millionen Tonnen CO2 im Jahr. Und das sind mehr als 10% der Gesamtemissionen Deutschlands im Jahr!!

Nochmal zum Mitschreiben: Durch das Abschalten von nur drei Braunkohlekraftwerken könnte Deutschland 10% seiner Gesamtemissionen an CO2 einsparen!

Nur zum Vergleich: Deutschland hat 30 Jahre gebraucht um seit 1990 30% an Emissionen einzusparen. Und da haben wir drei Kraftwerke mit denen wir auf einen Schlag unsere Gesamtemissionen um 10% reduzieren könnten.

Warum zur Hölle laufen diese Kraftwerke immer noch?

energy-charts.info

Energy-Charts

Related