SSH

  • SSH-Verbindung mit Weiterleitung grafischer Ausgaben (X-Tunneling):
    > ssh -X -l username computername
    Die Option -X aktiviert dabei das X-Tunneling. Ein kleines -x würde hingegen X-Tunneling explizit abschalten.
  • Kopieren mit SCP:
    > scp -r username@computername:pfad .
    Das erste Argument von scp ist immer die Quelldatei (bzw. Verzeichnis), das zweite das Zielverzeichnis (hier ., das aktuelle Verzeichnis). Die Option -r erlaubt das rekursive Kopieren ganzer Verzeichnisse; ohne diese Option kommt es beim Kopieren von Verzeichnissen zu einer Fehlermeldung.
Avatar
Andreas Maier
Data Alchemist

My interests include machine learning, software development, physics and mathematics

Related